do...while

Beschreibung

do...while funktioniert genauso wie eine while-Schleife. Der einzige Unterschied ist, dass do...while immer mindestens einmal ausgeführt wird, da die Bedingung erst am Schluss der Schleife getestet wird.

Syntax

do { //Statement(s) } while (condition);

Parameter

  • condition: Ein Ausdruck, der auf true oder false evaluiert.

Rückgabewert

Nichts.

Beispielcode

Liest in do-while-Schleife 100 Mal einen Sensorwert aus.

// Initialisiere x mit Wert 0 int x = 0; do { delay(50); // Warte 50 Millieskunden, bis der Sensor wieder einen stabilen Wert liefert. x = readSensor(); // Lies den Sensorwert x++; //Inkrementiere die Zählervariable } while (x < 100); // Wiederhole das ganze 100 Mal

Siehe Auch

Please note: These are affiliate links. If you buy the components through these links, We may get a commission at no extra cost to you. We appreciate it.