-

Beschreibung

Subtraktion ist eine der vier primären Rechenoperationen. Der Operator - (minus) verarbeitet zwei Operanden, um die Differenz des zweiten zum ersten zu erzeugen.

Syntax

difference = operand1 - operand2

Parameter

  • difference: Variable. Erlaubte Datentypen: int, float, double, byte, short, long.
  • operand1: Variable oder Konstante. Erlaubte Datentypen: int, float, double, byte, short, long.
  • operand2: Variable oder Konstante. Erlaubte Datentypen: int, float, double, byte, short, long.

Beispielcode

int a = 5; int b = 10; int c = 0; c = a - b; // Die Variable 'c' erhält nach der Ausführung dieser Anweisung einen Wert von -5

※ Anmerkungen und Warnungen:

  1. Die Subtraktionsoperation kann überlaufen, wenn das Ergebnis kleiner als das ist, das in dem Datentyp gespeichert werden kann (z. B. ergibt das Subtrahieren von 1 von einer Ganzzahl mit dem Wert -32,768 den Wert 32,767).
  2. Wenn eine der Zahlen (Operanden) vom Typ float oder vom Typ double ist, wird für die Berechnung Fließkomma-Mathematik verwendet.
  3. Wenn die Operanden vom Datentyp float / double sind und die Variable, die die Differenz speichert, eine Ganzzahl ist, wird nur die Ganzzahl gespeichert und der Bruchteil der Zahl geht verloren.
float a = 5.5; float b = 6.6; int c = 0; c = a - b; // Die Variable 'c' speichert nur den Wert -1 und nicht die erwartete Differenz von -1.1

Siehe Auch

Please note: These are affiliate links. If you buy the components through these links, We may get a commission at no extra cost to you. We appreciate it.